Deutsch - Schreiben

Wörter auf -isch, -ig, -lich

 

Wörter auf -isch, -ig, -lich

 

  • Auch Wörter, die auf -isch, -ig und -lich enden, können bei der Rechtschreibung für Probleme sorgen.
     
  • Je nachdem, in welcher Region man lebt, spricht man die drei Endungen sehr ähnlich aus.
     
  • So kann man beispielsweise das Adjektiv lustig auch so aussprechen, dass es sich wie lustik, lustich oder lustisch anhört.
     
  • Mit der Verlängerungsprobe kann man die richtige Schreibweise herausfinden.
     
  • Adjektive kann man beispielsweise steigern und Nomen in die Mehrzahl setzen, um die Verlängerungsprobe durchzuführen.

 

Beispiel: Verlängerungsprobe bei Adjektiven auf -isch, -ig oder -lich

 

Max Klug, Erklärungen , Rechtschreibstrategien , Verlängern , Wörter auf -isch, -ig, -lich


gefährlig, gefährlisch oder gefährlich?


​​​
Um das Wort zu verlängern, kann man es steigern
 

gefährlig, gefährlisch oder gefährlich → gefährlicher


Wenn man das Adjektiv steigert, kann man hören, dass gefährlich mit ch geschrieben werden muss.
 

 

Beispiel: Verlängerungsprobe bei Nomen auf -isch, -ig oder -lich

 

Max Klug, Erklärungen , Rechtschreibstrategien , Verlängern , Wörter auf -isch, -ig, -lich


König, Könisch, Könioder Könich?


​​Um das Wort zu verlängern, kann man es in die Mehrzahl setzen. 

 

König, Könisch, Könik oder Könich → Könige


Nachdem man das Nomen in die Mehrzahl gesetzt hat, kann man hören, dass Könimit geschrieben werden muss.