Deutsch - Schreiben

Was ist die Druckschrift?

Max Klug, Erklärungen, Buchstaben und Silben, Buchstaben, Was ist die Druckschrift?

 

 

Was ist die Druckschrift?
  • Die Druckschrift ist eine von Hand geschriebene und nicht-verbundene Schrift aus Druckbuchstaben.
     
  • Die Druckschrift ist die erste Schrift, die in der Grundschule gelernt wird. Sie ist formklar, aufrecht und ohne Schnörkel.
     
  • Derzeit werden in deutschen Grundschulen drei unterschiedliche Druckschriften gelernt: Druckschrift Nord, Druckschrift Süd und die bayrische Druckschrift. 
     
  • Erst nach dem sicheren Beherrschen der Druckschrift wird eine Schreibschrift gelernt, bei der die Buchstaben miteinander verbunden werden.

 

Druckschrift Nord

Max Klug, Erklärungen, Buchstaben und Silben, Buchstaben, Was ist die Druckschrift?

 

Die Druckschrift Nord (oder auch Druckschrift Hamburg genannt) hat ein markantes G. Außerdem geht weder ein Großbuchstabe noch das ß in den unteren Bereich der Lineatur („Keller“).

 

Druckschrift Süd

 

Max Klug, Erklärungen, Buchstaben und Silben, Buchstaben, Was ist die Druckschrift?

 

Die Druckschrift Süd fällt durch mehrere Unterschiede zur Druckschrift Nord auf. Das I erinnert an ein J, wobei das J als einziger Großbuchstabe (in allen Schriften) bis in den Keller reicht. Das G ist abgerundet und die mittlere Einbuchtung des M geht nicht ganz hinab. Am unteren Ende des t, des u sowie des y befindet sich kein kleiner Haken.

Druckschrift Bayern

 

Max Klug, Erklärungen, Buchstaben und Silben, Buchstaben, Was ist die Druckschrift?


Die Druckschrift Bayern fällt durch größere Abstände zwischen den Buchstaben auf. Die Druckbuchstaben G, J, M, t und u sind dieselben wie bei der Druckschrift Nord. Das R, y und ß sind dagegen der Druckschrift Süd ähnlicher.